Aktuelles

Das Stadtradio Göttingen berichtet über das Schwarzbuch des Geschichtsvereins: „Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums“

 

Geschichtsverein veröffentlicht Schwarzbuch „Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums“

Sendung: Mittendrin Redation  

von Tina Fibiger

 

Ähnlich wie andere kommunale Gebäude ist auch das Städtische Museum am Ritterplan in Göttingen zum Dauersanierungsfall geworden. Die Chronologie der Pannen, Pleiten und Versäumnisse hat der „Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung“ dokumentiert. Vergangene Woche wurde das Schwarzbuch „Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums“ von Peter Aufgebauer und Frauke Geyken im Apex vorgestellt. Vor allem Rat und Verwaltung der Stadt will der Verein mit dem Schwarzbuch mobilisieren, um eine Entscheidung über die lang überfällige Sanierung zu beschleunigen. Priorität für das Städtische Museum in der kommunalen Agenda fordert Peter Aufgebauer als Vorsitzender des Göttinger Geschichtsvereins auch im Gespräch mit Tina Fibiger.

 



©2022 Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung * AGB  |  Datenschutz  |  Cookies  |  Impressum  |  Kontakt