Aktuelles

Ältere Nachrichten

 

Die inzwischen preisgekrönte und sehr beliebte Seminarreihe „Literatur an Ort und Stelle“ bietet unter Leitung der Göttinger Germanistin und Historikerin Dr. Ingrid Laurien…

Weiterlesen

 

Geschichtsverein veröffentlicht Schwarzbuch „Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums“

Sendung: Mittendrin Redation  

von Tina Fibiger

 

Ähnli…

Weiterlesen

 

Unter der Überschrift "Jüdische Geschichte in der Göttinger Erinnerungskultur" beendet das Göttinger Tageblatt mit der 8. Folge die Serie über Jüdisches Leben in Göttingen.

Weiterlesen

 

Die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA) berichtet über das "Schwarzbuch" zur Situation des Städtischen Museums.

 

Weiterlesen

 

Mitglieder des Geschichtsvereins haben eine kommentierte Dokumentation zur Situation des Städtischen Museums erarbeitet:

Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums…

Weiterlesen

 

Das Göttinger Tageblatt berichtet über eine kommentierte Dokumentation aus dem Geschichtsverein:

"Die verhinderte Sanierung des Städtischen Museums Göttingen. Ein…

Weiterlesen

 

Das Göttinger Tageblatt setzt seine Serie über jüdisches Leben in Göttingen mit einem Abschnitt "Der Wiederbeginn nach 1945" fort.

 

Weiterlesen

 

Wegen der Coronapandemie fällt die Jahreshauptversammlung des Göttinger Geschichtsvereins am 22. Februar aus und wird auf einen späteren Termin verschoben.

Die Vorträge im…

Weiterlesen

 

Zur Kolumne von Lars Wätzold über die Situation des Städtischen Museums im Göttinger Tageblatt vom 29. Januar 2022 nehmen Dr. Frauke Geyken und Hinrich Lange in Leserbriefen…

Weiterlesen

 

In seiner Kolumne im Göttinger Tageblatt glossiert Lars Wätzold den Umgang des Baudezernats mit dem Städtischen Museum.

Weiterlesen


©2023 Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung * AGB  |  Datenschutz  |  Cookies  |  Impressum  |  Kontakt