Aktuelles

Vortragsankündigung: Mittwoch, 6. November 2019

 

Mittwoch, 6. November 2019, Aula am Wilhelmsplatz

Die seit 2017 berufenen Professorinnen und Professoren der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen stellen sich am Mittwoch, 6. November 2019, in der Aula am Wilhelmsplatz vor.

Im Anschluss hält Dr. Peter-M. Steinsiek einen Vortrag mit dem Titel „Forstleute im Widerstand gegen Hitler“, der anlässlich des diesjährigen 75. Jahrestages des Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 entstand.

Die Fakultät hatte ihn gebeten zu klären, ob und in welchem Umfang auch Forstleute Widerstand gegen Hitler und den Nationalsozialismus geleistet haben. Steinsiek ging daraufhin Hinweisen auf oppositionelle Forstleute nach und rekonstruierte interessante Verbindungen zum Widerstand. Das Projekt wurde neben der Fakultät von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Gerda Henkel Stiftung und dem Deutschen Forstverein finanziert.

 

Dr. Peter-Michael Steinsiek ist Autor zahlreicher Publikationen zur Forstgeschichte im Nationalsozialismus, die neueste ist eine Biografie des Mykologen Richard Falck.

 



©2019 Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung * AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt